Filtermaterial

WBG liefert Filtermaterialien für Einschicht- oder Mehrschichtfilter. Die Filtermaterialien sind an Ihre speziellen Erfordernissen angepasst. Unsere Anforderungen an Härte, Abriebfestigkeit sowie Kornklassenabstufung sichern den stabilen Filterbetrieb über die gesamte Lebensdauer.

 

In Mehrschichtfiltern werden verschiedene Filtermaterialien unterschiedlicher Dichte und Körnung kombiniert. Schichthöhe, Eindringtiefe, Druckverlust und erforderliche Filtratqualität werden bei der Auswahl des Filtermaterials berücksichtigt.

 

  • » WBG-Filtersand / Filterkies

    ist Kristall-Quarzsand entsprechend den Anforderungen nach DIN EN 12904. Durch Aufbereitung in modernen Trocknungs- und Siebanlagen werden natürliche Quarzsande zu Filtersanden/-kiesen für Wasserreinigungsfilter veredelt.

     

    Die Produkte erfüllen ebenfalls die Anforderungen nach DIN 4924 an Filtersande und Filterkiese für den Brunnenbau.

  • » Entsäuerungsmaterial

    WBG-JuraCalcit

    ist ein hochwertiges, naturreines Filtermaterial in splittiger Kornform entsprechend den Anforderungen nach DIN EN 1018.  Das Produkt wird aus einem Weißjuravorkommen mit mikrokristalliner Struktur gewonnen. Der Gehalt an CaCO3 liegt über 99 %, der Anteil von anorganischen Begleitsubstanzen liegt weit unter den Reinheitsanforderungen.

     

    WBG-JuraCalcit bewirkt eine Neutralisation von aggressiver Kohlensäure und härtet sehr weiche Wässer auf. Durch die Anhebung des pH-Wertes und die Einstellung des Kalk-Kohlensäure-Gleichgewichtes wird Korrosion in Rohrleitungen und Behältern minimiert. Die Mischbarkeit verschiedener Trinkwässer nach DVGW W 216 wird erleichtert.

     

    Bestehende Entsäuerungsfilter können jederzeit auf WBG JuraCalcit umgestellt werden. Bei erforderlicher Nachfüllung wird WBG JuraCalcit eingefüllt und die Filteranlage nach einer Filterspülung wieder in Betrieb genommen.

     

     

     

    WBG–Dolomit SM

    in splittiger Kornform ist teilkalzinierter Dolomit und entspricht den Vorgaben der DIN EN 1017.

     

    Teilkalzinierter Dolomit wird durch Kalzinieren von Rohdolomit CaMg(CO3)2 bei Temperaturen um 850°C hergestellt. Dabei erfolgt eine partielle Entsäuerung zu CaCO3 * MgO.

     

    Haupteinsatzgebiet von WBG–Dolomit SM sind Entsäuerungsfilter für die Einstellung der Calcitsättigung (pHc) entsprechend der Trinkwasserverordnung. Dabei erfolgt eine Erhöhung der Konzentration an Calcium-, Magnesium- und Hydrogenkarbonationen.

     

    Für den Einsatz von WBG–Dolomit SM sind die Einsatzempfehlungen zu beachten. Insbesondere sollte ein möglichst kontinuierlicher Betrieb der Filteranlage erfolgen. Bei Anwesenheit größerer Mengen an Eisen, Mangan oder für sulfathaltige Wässer, ist der Einsatz zu prüfen.

  • » Filterkohle/ Anthrazite

    WBG Carbon CS

    ist eine hochaktive Kornaktivkohle aus ausgewählten Sorten von Kokosnussschalen. Durch die spezielle Porenstruktur wird eine große aktive Oberfläche für maximale Adsorptionsfähigkeit erzielt. WBG Carbon CS verfügt über hervorragende Rückspüleigenschaften und ist für vielfache thermische Reaktivierungen geeignet. Die Bettklassifizierung und somit das Adsorptionsprofil bleiben auch nach wiederholtem Rückspülen erhalten. Dadurch wird die Standzeit bis zum Durchbruch maximiert.

     

     

    WBG-Filterkohle H

    basiert auf thermisch behandelter Kohle. Das Produkt entspricht den Anforderungen nach DIN 12907, DIN 19643 sowie DVGW W 210 / W 212.

    Die abriebfeste, poröse, raue Oberflächenstruktur des Filtermaterials führt zu einer hohen Schlammaufnahmekapazität. WBG-Filterkohle H zeichnet sich durch lange Filterlaufzeiten und geringen Spülwasserverbrauch aus.

    WBG-Filterkohle H wird bevorzugt in Mehrschichtfiltern für die Filtration von feststoff-, schwebstoff- und trübstoffhaltigen Wässern eingesetzt.

    Der Einsatz in Einschichtfiltern ist ebenfalls möglich.

     

     

    WBG-Anthrazit N

    ist ein reines Naturprodukt. Durch eine spezielle Verfahrensweise wird es so konfektioniert, dass es die Anforderungen nach DIN EN 12909, DIN 19643, sowie DVGW-Arbeitsblätter W 210 und W 212 erfüllt.

     

    WBG-Anthrazit N wird speziell für die Mehrschichtfiltration bei feststoff-, schwebstoff- und trübstoffhaltigen Wässern eingesetzt, die Anwendung  in Einschichtfiltern ist ebenfalls möglich.

    Die Kornform von WBG Antrazith N führt zu einer hohen Schlammaufnahmekapazität. Das Produkt zeichnet sich durch lange Filterlaufzeiten und geringen Spülwasserverbrauch aus.

  • » Ionenaustauscherharze

    Lieferung von Ionenaustauscherharzen zur:

     

    • Vollentsalzung
    • Kondensataufbereitung
    • Enthärtung
    • Teilentsalzung

     

    Wir führen Produkte von allen namhaften Herstellern und wählen das optimale Produkt für Ihre Anwendung aus.

Filtersand / Filterkies

Filterkohle/ Anthrazite

Entsäuerungsmaterial

Ionenaustauscherharze

Planen Sie ein Projekt oder haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Wir sind gerne für Sie da.
Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

+49 9221 690394-0

Adresse

Tel.: +49 9221 690394-0

Fax: +49 9221 690394-11

Von-Linde-Straße 8

D-95326 Kulmbach

WBG
WasserBauGesellschaft Kulmbach mbH

info@wbg-kulmbach.de

www.wbg-kulmbach.de

© 2016    WBG  WasserBauGesellschaft Kulmbach mbH

Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001:2008

OHSAS 18001:2007

Fachbetrieb nach WHG

finden Sie uns bei Google